Zahnarztpraxis Dr. Orth & Collegen

Wichtige Mitteilung zur Corona-Pandemie

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

sicher haben Sie Fragen zu Ihrer zahnärztlichen Behandlung in der derzeitigen Phase der Pandemie. Wir haben unsere hohen Hygienestandards zu Ihrer Sicherheit nochmals ausgebaut.
 

Daher behandeln wir keine Patientinnen und Patienten, die

  • im Verdacht stehen, am Corona-Virus (CoViD-19) erkrankt zu sein;
  • Erkältungssymptome wie Fieber, Husten, Halsschmerzen oder Geruchs- und Geschmacksstörungen haben;
  • aus Risikogebieten der Virusverbreitung (sogenannten „Hot-Spots“) kommen;
  • Kontakt mit Personen (auch Familienangehörigen) hatten, für die einer oder mehrere dieser Punkte zutrifft.

  
Desweiteren bitten wir Sie um Folgendes:

  • bitte kommen Sie pünktlich zu Ihrem vereinbarten Termin. Auch als Schmerz- und Akutpatient benötigen Sie zwingend einen Termin;
  • bitte desinfizieren Sie Ihre Hände beim Betreten und Verlassen unserer Praxis. Gerne helfen wir Ihnen hierbei;
  • haben Sie Verständnis, dass wir die Körpertemperatur berührungsfrei an der Stirn beim Betreten der Praxis messen;
  • Ihre Krankenversicherungskarte lesen Sie bitte selbst unter Anleitung unserer Mitarbeiterinnen ein;
  • im Wartezimmer dürfen sich zeitgleich höchstens zwei Personen unterschiedlicher Hausgemeinschaften befinden;
  • den Mund-Nasen-Schutz lassen Sie bitte angelegt, bis Sie auf dem Behandlungsstuhl sitzen;
  • bitte folgen Sie den Weisungen unserer Mitarbeiter(innen).

 
Wir sorgen für Ihre Sicherheit, indem alle Türklinken, Geländer, Griffe, Hebel etc. regelmäßig von uns desinfiziert werden. Alle medizinisch notwendigen Behandlungen einschließlich Beratungen, Vorbehandlungen und Nachsorgen führen wir nun wieder durch. Falls Terminverschiebungen nötig werden sollten, werden wir Sie kontaktieren.

Für Ihre Fragen stehen wir gerne zur Verfügung; rufen Sie uns bitte an.

Ich wünsche Ihnen, dass Sie gesund bleiben!

Ihr Dr. Michael Orth